Zur Personalisierung und zur Verbesserung der Nutzererfahrung nutzen wir zu Marketing- und Analysezwecken auf diesen Seiten Cookies.

Mehr erfahren
Hochschule Bremen

Willkommen bei der Hochschule Bremen – City University of Applied Sciences

#aufzurHSB

Bewerbungszeitraum Sommersemester 2022

15. Dezember bis 15. Januar

Optimiere deine Karrierechancen mit einem Master-Studium an der HSB.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast den Bachelor in der Tasche. Vielleicht stellst du dir nun die Frage: Wo will ich hin, wie geht es jetzt weiter? Anstatt direkt ins Berufsleben zu starten, hast du bei uns an der HSB die Möglichkeit, dich mit einem Master-Studium weiterzuqualifizieren.

Unsere Master-Absolvent:innen stehen bei zukünftigen Arbeitgeber:innen hoch im Kurs. Mit einem erfolgreichen Master-Abschluss kannst du verantwortungsvolle Führungspositionen in nationalen wie internationalen Unternehmen und Organisationen übernehmen, zudem berechtigt dich der Abschluss zur Promotion. Mit unseren Master-Studiengängen bietet dir die HSB ein breites Spektrum an Zusatzqualifikationen, in denen du deine akademischen Fachkompetenzen und -kenntnisse auf das nächste Level hebst.

Damit du genau das Studienangebot findest, das zu dir und deinen Interessen passt, haben wir hier eine Übersicht für dich zusammengestellt. Du findest hier unsere Master-Studiengänge, die zum Sommersemester 2022 starten. Aber auch wenn du zunächst mit einem Bachelor-Studiengang beginnen möchtest, haben wir für dich zum kommenden Bewerbungszeitraum passende Angebote.

Viel Spaß beim Entdecken!

Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften

„Öffentliche Verwaltung“ – ein Studium in dem Bereich klingt erst einmal nach einer trockenen und sehr theoretischen Angelegenheit. Doch in seiner dualen Ausrichtung bietet dir das sogenannte „DSPA“ einen besonders hohen Praxisbezug: Neben Kursen in Rechts-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften absolvierst du zwei berufspraktische Semester im Stadtamt, im Jobcenter Bremen oder in einer senatorischen oder anderen lokalen Dienststelle. Teamarbeit, Kreativität und konzeptionelles Handeln ergänzen den Lehrplan, der durch und spezifische Projektarbeiten zu Themen der öffentlichen Verwaltung gekennzeichnet ist. Mit dem erfolgreichen Abschluss kannst du im Finanz- oder Personalwesen, im Controlling oder im Projektmanagement arbeiten. Zu deinen Arbeitgeber:innen zählen die öffentliche Verwaltung, Behörden, kommunale Eigenbetriebe und Eigengesellschaften.

  • Bachelor of Arts
  • Wirtschaft in Verbindung mit städtischen und behördlichen Themen interessieren dich? Dann bist du in diesem Studiengang genau richtig.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Der Masterstudiengang Business Management (kurz: „BM“) ist eine Fortführung von Bachelor- oder Diplomstudiengängen der Betriebswirtschaft. Zu den Fächern zählen u. a. Präsentation und Kommunikation, Strategisches Management, Globalisierung und Kapitalmärkte, Corporate Finance oder Sanierungs- und Insolvenzwesen. Der Abschluss berechtigt dich zur Promotion und qualifiziert dich für Führungs- und Managementpositionen im Bereich Consulting, Unternehmenssanierung oder im Strategischen Marketing.

  • Master of Arts
  • In dem Ziel, deine Karriere als Führungskraft voranzutreiben, möchtest du deine Management-Skills ausbauen? Du visierst eine Karriere im nichttechnischen höheren Verwaltungsdienst an? Dann ist dieser Studiengang goldrichtig für dich.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Das Masterstudium hat mich exzellent auf meine Unternehmensgründung vorbereitet.

Daniel Selling
Absolvent, Geschäftsführer ASKYN

Daniel Selling
© Privat

Fakultät 2: Architektur, Bau und Umwelt

Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit – das sind die Herausforderungen, die zukünftige Ingenieur:innen antreiben. In diesem Studium steht die Durchführung von raumplanerischen, bau- und umwelttechnischen Projekten auf dem Lehrplan. Im Bereich „Bauingenieurwesen“ bekommst du Einblicke in materielle Konstruktion und Bauwerksverhalten, in „Umwelttechnik“ lernst du, nachhaltige umwelttechnische Anlagen zu konzipieren.

Das Studium bereitet dich auf deinen zukünftigen Arbeitsplatz vor, den du z. B. in Ingenieurbüros, Versicherungen, der Entwicklungshilfe, im öffentlichen Dienst oder sogar in der Softwareentwicklung finden kannst.

  • Master of Science
  • Dieser Studiengang ist der richtige für dich, wenn dich der Zusammenhang von Bau und Umweltthemen interessiert und du gern selbstständig und verantwortungsvoll komplexe Projekte bearbeiten möchtest.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang liefert dir das Handwerkszeug, komplexe energie- und umwelttechnische Anlagen zu planen, zu errichten und zu betreiben. Das Studium teilt sich in zwei Studienprofile: Das Profil „Zukunftsfähige Energiesysteme“ richtet den Blick u. a. auf Infrastrukturen des Energiesystems, Systemtechnik erneuerbarer Energien und Energiewirtschaft. Das Profil „Zukunftsfähige Umweltsysteme“ hingegen konzentriert sich auf Themen wie Entsorgungstechnik, Abwasser- und Biomassewirtschaft. In den Projekt- und Masterarbeiten wirst du fachübergreifende aktuelle Themen in Kooperation mit externen Partnern bearbeiten. Mit dem Masterabschluss kannst du promovieren oder z. B. eine leitende Position in einem Anlagenbau- oder Recyclingunternehmen bekleiden, die Projektleitung in Abwasser- und Bodenverbände übernehmen oder ins Consulting gehen.

  • Master of Engineering
  • Dieser Studiengang ist das Richtige für dich, wenn du dich für Energiewirtschaft interessierst und die Entwicklung von umweltschonenden und effizienten Energiesystemen vorantreiben möchtest.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Besonders der interdisziplinäre Ansatz und die Vielfalt der Studierenden in den Projektteams bereichern den fachlichen Horizont jedes Einzelnen.

Linda Rehnen
2. Semester

Linda Rehnen

Fakultät 3: Gesellschaftswissenschaften

Die Pflegebranche ist nicht nur eine wachsende Branche, das Berufsfeld wird zunehmend komplexer: In diesem Studium lernst du nicht nur die pflegerische Versorgung von Menschen aller Altersstufen in allen Sektoren der Gesundheitsversorgung – zusätzlich wirst du zu einer hochqualifizierten Fachkraft ausgebildet, die auch in der Beratung, der Mitarbeiterqualifizierung sowie der Vernetzung von Gesundheits- und Pflegeleistungen arbeiten kann. Das Vollzeitstudium ist sehr praxisorientiert: Neben Praxismodulen in jedem Semester wartet auch ein Auslandsaufenthalt auf dich.

  • Bachelor of Science
  • Internationaler Studiengang
  • Dieser Studiengang ist das Richtige für dich, wenn du dich für medizinische und Gesundheitsthemen interessierst und Lust hast, Menschen zu einer Verbesserung ihrer Lebensqualität zu verhelfen.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Teambildung, strategisches Management, Trendforschung, Klimawandel, Kultur und Tourismus, Regionalentwicklung – das international ausgerichtete Studium (das zu je 50 Prozent auf Deutsch und Englisch stattfindet) bietet dir ein breites Themenspektrum rund um die Bereiche Freizeit und Tourismus. Du lernst, Freizeit- und Tourismusangebote zu gestalten, wissenschaftliche Studien durchzuführen, aktuelle Trends zu analysieren und daraus Handlungskonzepte für Freizeit- und Tourismusfelder abzuleiten. Mit dem Master-Abschluss kannst du promovieren oder in den höheren Dienst gehen. Tourismuswirtschaft, Eventmanagement, bei einem Anbieter von Sport- bzw. Gesundheitsleistungen oder in Kultureinrichtungen im In- und Ausland – die beruflichen Einsatzbereiche sind unheimlich vielfältig!

  • Master of Arts
  • Internationaler Studiengang
  • Dieses Studium ist genau das Richtige für dich, wenn du dich für Freizeitgestaltung, Reisen, Gesundheit aber auch Wirtschaft und Management interessierst.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Das Studium hat mir ermöglicht, vorher erlerntes Wissen zu vertiefen und zu spezifizieren. Besonders die praktische Anwendung des theoretischen Wissens bei der Feldforschung hat die Teambildung und das analytische Arbeiten gefördert.

Marie-Lena Berger
Absolventin

Marie-Lena Berger

Unsere Gesellschaft wandelt sich, drastischer und schneller denn je: Diversifizierung, wachsende soziale Ungleichheit, zunehmender sozialer Druck, demografischer Wandel, dies sind nur einige der Herausforderungen unserer Zeit, die auch die Anforderungen an die Soziale Arbeit verändern. In diesem Masterstudium lernst du, neue Bedarfe in der Sozialen Arbeit aufzudecken, Forschungsdesigns zu entwerfen und innovative Konzepte der „Sozialen Arbeit 2.0“ zu entwickeln. In einem Praxisforschungsprojekt kannst du dein Wissen weiter ausbauen. Der Abschluss qualifiziert dich zu einer Promotion und eröffnet dir hervorragende berufliche Karrierechancen. Wie wäre es mit einer leitenden Position in der Forschung oder einer internationalen Institution der Sozialen Arbeit?

  • Master of Arts
  • Dieses Studium ist genau das Richtige für dich, wenn du dich für gesellschaftlichen Wandel und Soziale Arbeit interessierst und Spaß an der Entwicklung von innovativen Konzepten hast.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Fakultät 4: Elektrotechnik und Informatik

Dieser englischsprachige Studiengang kombiniert schnell wachsende IngenieursdiRziplinien, die als Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts zunehmend Einzug in unseren Alltag halten. Hierzu zählen Mikrosystemtechnik, Messtechnik und Systeme sowie Kommunikationssystemtechnik. Neben Kursen mit ingenieurwissenschaftlichen Inhalten absolvierst du Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Laboren mit modernster High-Tech-Ausstattung. Deine Master Thesis kannst du mit Kooperationspartnern in der Industrie oder in den universitätseigenen Laboren durchführen. Der erfolgreiche Abschluss bietet dir hervorragende Berufschancen in leitenden Positionen und eine vielversprechende Karriereentwicklung in national und international tätigen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen.

  • Master of Science
  • Internationaler Studiengang
  • Automatisierte Messtechnik, Mikrosysteme, Unterwasserkommunikationssysteme – das sind Themen, die dich begeistern und dich antreiben, dein Wissen im Bereich des Elektroingenieurwesens weiter auszubauen? Dann ist dieses Masterstudium mit seinem besonders hohen Niveau genau das richtige für dich.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser progressive Masterstudiengang bietet dir als Bachelor-Absolvent:in der Technischen, Angewandten und Medieninformatik die Möglichkeit, dich weiter zu qualifizieren. Das Studium befasst sich mit vielfältigen Anwendungssystemen und deckt dabei das gesamte Spektrum von der Benutzungsschnittstelle bis zur Ansteuerung von Hardware ab. Du gewinnst Einblicke in Methoden zur Entwicklung komplexer Softwaresysteme, Mensch-Computer-Interaktion und Virtual Reality, Mobile Computing und Big Data. Mit dem erfolgreichen Abschluss kannst du komplexe informatische Aufgaben in der Praxis analysieren und damit einschlägige Entwicklungs- und Managementaufgaben in Unternehmen oder IT-Entwicklungsabteilungen ausfüllen.

  • Master of Science
  • Cloud Computing, VR und Big Data – diese Begriffe stellen dich nicht vor ein großes Fragezeichen, sondern lassen dein Herz schneller schlagen? Dann ist dieser Studiengang die perfekte Wahl für dich.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Durch den Studiengang IFI an der HSB habe ich ohne jegliche Vorerfahrung ein grundlegendes Verständnis für diverse Bereiche der Softwareentwicklung gewonnen. Die Inhalte haben mir so gut gefallen, dass ich mein Wissen mittlerweile im Rahmen des Masterstudiums Informatik vertiefe und aktiv an Projekten zur digitalen Transformation von Prozessen in Schulen und Hochschulen mitwirke.

Nadine Knoke
Absolventin Internationaler Frauenstudiengang Informatik, Studentin Master Informatik (Dual)

Nadine Knoke
© Privat

Fakultät 5: Natur und Technik

Dieser englischsprachige Vollzeitstudiengang bietet dir ein breites Lehrangebot aus den Bereichen maritime Wirtschaft, Management, Recht, Nautik/Technik sowie Soft Skills (Präsentationen etc.). Zu deinen späteren Arbeitsplätzen gehören z. B. Reedereien, Schifffahrtsspeditionen oder Maritime Consultants.

  • Bachelor of Arts
  • Internationaler Studiengang
  • Dieser Studiengang ist der richtige für dich, wenn du dich für Wirtschaft und Technik rund um das Meer und die Schifffahrt interessierst.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieses englischsprachige Vollzeitstudium bietet dir einen breitgefächerten Mix aus maritimer Wirtschaft, Management, Recht, Nautik und Technik. Wie baue ich eine gute Präsentation auf? Wie überzeuge ich meine Zuhörer:innen mit einer gelungenen Argumentation? – Auch diese „Soft Skills“ stehen auf dem Lehrplan des internationalen Studiums, zu dem auch ein fünfmonatiges Auslandspraktikum gehört. Deinen zukünftigen Arbeitsplatz kannst du mit diesem Studienabschluss z. B. bei Transportversicherungen, Marine Consultants, Logistikunternehmen oder Schifffahrtsagenturen finden.

  • Bachelor of Arts
  • Internationaler Studiengang
  • Dieser Studiengang ist der richtige für dich, wenn du dich für die Schifffahrt, Wirtschaft und Technik interessierst.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang, der teils auf Deutsch und teils auf Englisch stattfindet, qualifiziert dich für besonders anspruchsvolle Tätigkeiten in der industriellen Forschung und Entwicklung sowie in Forschungsinstitutionen der Luft-oder Raumfahrt. Nach dem Grundlagenstudium, einem Mix aus Mathematik, computergestützten Simulationstechniken und Simultaneous Engineering, kannst du dich fachlich vertiefen und Kursschwerpunkte nach deinen Interessen wählen. Zu den Schwerpunkten gehören u. a. Luftfahrzeugbau, Aerodynamik, Raumfahrzeugbau oder Raumfahrtantriebe. Der erfolgreiche Abschluss ermöglicht dir eine Promotion oder eine Karriere bei internationalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrtindustrie, des Schiffbaus, der Automobilindustrie oder der Energietechnik.

  • Master of Science
  • Dieser Studiengang ist der richtige für dich, wenn du dich für Luft- und Raumfahrt interessierst und Lust darauf hast, in der Entwicklung von neuen, technischen Maschinen mitzuwirken.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang konzentriert sich auf die Entwicklung von zukunftsfähigen Mobilitätssystemen – das können biologische Bewegungs- oder technische Transportsysteme sein. Du bekommst experimentelle und simulationstechnische Kenntnisse vermittelt, erhältst Einblicke in tierische Lokomotion, Aero- und Hydrodynamik sowie in die Verfahren Bodytracking, Highspeed-Analyse, Computational Fluid Dynamics oder die Mehrkörper-Simulation. Neben theoretischen Inhalten nimmt das Studium auch soziale Kompetenzen in den Fokus, den du in interdisziplinären Projektteams und auf Exkursionen weiter ausbaust. Der Abschluss eröffnet dir Karrierechancen in der Forschung und Entwicklung, beispielsweise in den Bereichen Energietechnik, Robotik, Luft- und Raumfahrt, Forschungsinstitutionen oder Designbüros.

  • Master of Science
  • Du hast bereits einen ersten naturwissenschaftlich-technischen und berufsqualifizierenden Abschluss? Du möchtest die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Mobilitätssysteme vorantreiben? Dann ist dieser Studiengang die perfekte Wahl.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang, abgekürzt „ISTAB“, konzentriert sich auf die Methoden zur Analyse und Nutzung von Biosystemen. Nach dem Grundlagenstudium mit seinen mathematisch-statistischen Anteilen kannst du dich auf die Schwerpunkte konzentrieren, die dich besonders interessieren: Der Bereich Industriebiologie/Biotechnologie bietet die Einblicke in Bioinformatik und -analytik sowie molekulare Biotechnologie. Im Fach Umweltbiologie beschäftigst du dich mit Ökosystemen, Biodiversität und nachhaltiger Entwicklung. Ergänzend zu den klassischen Lehrveranstaltungen bietet dir der ISTAB Forschungsprojekte, wissenschaftlichen Tagungen, Messebesuche sowie Betriebsexkursionen. Mit dem erfolgreichen Abschluss kannst du promovieren oder in die Industrie oder Forschung gehen. Wie wäre es mit einer Karriere in der marinen Biotechnologie, molekularen Biodiversitätsforschung oder Umwelttechnik? Die Karrieremöglichkeiten sind vielfältig.

  • Master of Science
  • Internationaler Studiengang
  • Du findest die Mischung aus den Bereichen Biologie, Technik und Umwelt spannend? Du wünscht dir ein Studium, das dir mit wissenschaftlichen und praktischen Anteilen Abwechslung bietet? Dann könnte dieses Studium das Richtige für dich sein.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang behandelt alle Schritte von der Idee über die Konstruktion bis zur Herstellung von Produkten. Du lernst, wie du Entwicklungs- und Produktionszyklen durch den Einsatz von C-Techniken zeit-, kosten- und qualitätsoptimiert gestaltest. Nachdem du Einblicke in die Grundlagen der Mathematik und des Simultaneous Engineerings gewonnen hast, stehen Produktionsmanagement und Wahlpflichtfächer auf dem Kursplan, die dir eine Vertiefung in deine Interessensgebiete ermöglichen. Du möchtest internationale Luft schnuppern? Auf Wunsch kannst du ein Semester in einer Partneruniversität im Ausland absolvieren. Mit dem Abschluss eröffnen sich dir weitgefächerte Arbeitsfelder im Maschinenbaubereich, bei denen der Rechnereinsatz eine bedeutende Rolle spielt.

  • Master of Engineering
  • Du interessierst dich für computerbasierten Planungs- und Kommunikations-Technologien und möchtest dein Bachelor-Studium aufbauen? Du wünscht dir eine Ausbildung mit viel interdisziplinärer Projektarbeit? Dann bist du in diesem Studiengang genau richtig.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Dieser Masterstudiengang macht dich fit für die selbstständige Ingenieursarbeit in gehobenen Positionen in der maritimen Industrie. Deine ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen der Bachelorprogramme werden hier weiter vertieft. Später kannst du mit deinem technischen Ingenieurswissen z. B. im Yachtbau, der Marine oder Reedereien anheuern, u. a. als Projektleitung, in der Konstruktion oder der Forschung.

  • Master of Engineering
  • Dieser Studiengang ist der richtige für dich, wenn du dich für Technik interessierst und Spaß daran hast, mit rechnerbasierten Verfahren hochkomplexe Systeme in einem internationalen Umfeld zu managen.
  • Du willst mehr über den Studiengang wissen? Weitere Infos findest du hier.

Wie gut mich der Master auf meinen Job vorbereitet hat, wurde mir erst mit etwas Abstand klar. Gerade das Entwurfsprojekt simuliert mit seiner praxisnahen Ausprägung den spannenden und vielfältigen Alltag von Schiffbauingenieur:innen.

Jonathan Rakow
Absolvent

Jonathan Rakow

Die Hochschule

Die Hochschule Bremen (HSB) ist eine moderne Hochschule für angewandte Wissenschaften. Mit mehr als 60 Studiengängen in fünf verschiedenen Fakultäten bieten wir dir ein breites Spektrum an Studienmöglichkeiten.

Eine Hochschule mit „internationalem Flair“!

Die HSB ist bestens vernetzt. Bei uns findest du fast 400 Kooperationen mit anderen Hochschulen, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Und wir fördern Auslandsaufenthalte, wo es nur geht, um unsere Studierenden schon während ihres Studiums fit für eine internationale Karriere zu machen. In den internationalen Studiengängen der HSB gehören Auslandsaufenthalte verpflichtend zum Curriculum. Zudem kommen jedes Jahr über 250 Austauschstudierende aus rund 70 Ländern an die HSB, um für ein Semester bei uns zu studieren.

Wir sind praxisnah – auf ganzer Linie!

Um dich bestmöglich auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten, versuchen wir unsere Studiengänge so praxisnah wie möglich auszurichten. Insbesondere die dualen Studiengänge verbinden das klassische akademische Studium mit praktischen Ausbildungsanteilen, die du in einem Unternehmen absolvierst. Für einen schnellen und unkomplizierten Einstieg in den Arbeitsmarkt setzen wir auf immer mehr Kooperationen und Partnerschaften zu regionalen und internationalen Unternehmen, die sich auf gut ausgebildete „neue Fachkräfte“ freuen!

Da geht noch mehr (als nur Studieren)!

Die Hochschule soll auch ein Ort sein, an dem du dich von vielen unterschiedlichen Einflüssen inspirieren lassen kannst. So bietet die HSB dir auch außerhalb von Seminarräumen und Praktika viele interdisziplinäre und interkulturelle Entfaltungsmöglichkeiten. Kreativität und Offenheit – für den berühmten „Blick über den Tellerrand“ – das sind für uns zentrale Kompetenzen, wenn es darum geht, die Probleme einer zunehmend komplexen Welt zu lösen.

Fakultät 1: Wirtschaftswissenschaften

Dein Handy kommt aus China oder Korea, dein Kaffee aus Brasilien oder Nigeria, deine Lieblingsserie aus den USA oder Großbritannien und der Fisch auf deinem Teller aus Norwegen oder Kanada. Heute ist es kinderleicht, Waren aus aller Welt zu kaufen. Für Unternehmen bedeutet die Globalisierung neben vielen Vorteilen aber oft auch eine Menge Herausforderungen. Die Studiengänge der Fakultät Wirtschaftswissenschaften / School of International Business der HSB bereiten dich bestens darauf vor, diese Herausforderungen zu meistern.
Zur Webseite der Fakultät

Fakultät 2: Architektur, Bau und Umwelt

Stell dir vor, du kommst nach einem anstrengenden Tag nach Hause, machst das Radio an und springst unter die Dusche. Kein Problem – Wasser kommt aus dem Hahn, Strom aus der Steckdose und Häuser stehen auch an jeder Ecke. Ganz so einfach ist es dann doch nicht. Damit diese für uns selbstverständlichen Dinge überhaupt funktionieren und dazu auch gut aussehen, braucht es eine ganze Menge an Können und Wissen. Das erhältst du in der Fakultät Architektur, Bau und Umwelt an der HSB.
Zur Webseite der Fakultät

Fakultät 3: Gesellschaftswissenschaften

Alle reden vom demografischen Wandel, von Nachhaltigkeit, populistischen Bewegungen und sozialer oder kultureller Teilhabe – aber was ist damit überhaupt gemeint? In den Gesellschaftswissenschaften beschäftigst du dich mit den Fragen, die das Zusammenleben von uns Menschen betreffen.
Zur Webseite der Fakultät

Fakultät 4: Elektrotechnik und Informatik

Ob Smartphones, Roboter, selbstfahrende Autos oder Heizungen mit WLAN – unsere Welt steckt voller Technik, die uns das Leben leichter macht. Im Studium an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik der HSB lernst du, wie du selbst die Welt noch smarter machst.
Zur Webseite der Fakultät

Fakultät 5: Natur und Technik

Sie bringen uns zur Schule, zur Arbeit und in den Urlaub. Sie erkunden selbstständig fremde Planeten. Sie bauen unsere Autos, unsere Handys und erledigen viele Aufgaben, die für Menschen zu schwer oder zu gefährlich wären: Ohne Maschinen läuft heute so gut wie nichts. In der Fakultät Natur und Technik dreht sich vieles um verschiedene Arten von Maschinen: von Windrädern über Schiffe bis hin zu Robotern, Flugzeugen und Satelliten.
Zur Webseite der Fakultät

Leben in der Stadt am Fluss.

Bremen ist eine sehr grüne Stadt mit hohem Freizeitwert. Neben der Weser, die mitten durch unsere Hansestadt fließt, gehört auch Bremerhaven als logistisches Hafen- und Handelszentrum zu unserem Bundesland, das eine feste Anlaufstelle für den Waren- und Seeverkehr in Nordeuropa darstellt.

Mit mehr als 500.000 Einwohner:innen ist Bremen zwar eine Großstadt, doch die Hanseat:innen mögen es auch gern gemütlich. Bremer:innen gelten als liberal, tolerant und aufgeschlossen.

Was die Stadt so spannend macht? Bremen verbindet Tradition und Pioniergeist miteinander: Wir sind eine historisch gewachsene Stadt und haben uns als Zentrum für Luft- und Raumfahrt international einen Namen gemacht. Man könnte sagen: Bremer:innen sind neugierig, ein Volk der Entdecker. Wir lieben Forschung und Entwicklung!

Wie schön, dass du (bald) da bist!

Es freut uns, dass du dich für ein Studium an der HSB interessierst. Du bist nur ein paar Schritte von deinem Studium entfernt. Damit nichts mehr schief geht, hier einige Eckpunkte und der Link zur Bewerbung.

Bewerbungsfrist: 15. Dezember 2021 bis 15. Januar 2022

Jetzt bewerben